Unsere Kupferbänder

  • 14. Juli 2021

Produktvorstellungsserie - Teil 2

Unsere Bänder aus Rein- Kupfer sind besonders gut für die Herstellung von stromführenden Bauteilen geeignet. Ihre besonderen Eigenschaften, wie sehr gute elektrische- und thermische Leitfähigkeit, als auch exzellente Umformbarkeit machen Sie zum idealen Material für elektrische Leiter und Kontakte.

Ebenso ist die vollständige Recyclebarkeit von Kupfer ist ein wichtiger Aspekt in Bezug auf die Erzielung einer CO2- Neutralität der Wertschöpfungskette.

Obwohl alle Sorten aus reinem Kupfer hergestellt werden, unterscheiden Sie sich in geringsten Gehalten von Sauerstoff und Phosphor, die das Einsatzgebiet wesentlich beeinflussen:

Cu-ETP
Cu-ETP ist eine Kupfersorte, die noch geringste Mengen an Sauerstoff enthält, jedoch kein Phosphor und eignet sich aufgrund dessen besonders gut für den Einsatz bei Kontaktierungselementen im Bereich Elektromobilität sowie auch für den Einsatz in Leiterplatten, Schaltern etc.

Cu-DHP
Cu-DHP wird mit Zugabe von Phosphor desoxidiert; d.h. der freie Sauerstoff im Kupfer wird deutlich reduziert; infolge dessen sinkt die elektrische Leitfähigkeit dieser Sorte geringfügig ab. Andererseits lässt sich diese Kupfersorte aufgrund der Sauerstofffreiheit gut schweißen und löten. Ebenfalls ist Cu-DHP beständig gegen Wasserstoffversprödung und lässt sich sehr gut umformen. 

Cu-HCP und Cu-PHC
Cu-HCP und Cu-PHC sind reine Kupfersorten, jedoch desoxidiert mit geringen Phosphorgehalten und eignen sich ebenfalls besonders gut für Löt- und Schweißarbeiten. 
Ferner enthalten diese Sorten geringe Gehalte an Silber, welches das Erweichungsverhalten verbessert; d.h. diese Sorten ertragen eine leicht erhöhte Umgebungstemperatur, ohne ihre Ursprungsfestigkeit zu verlieren.

 Auch diese Sorten sind beständig gegen Wasserstoffversprödung und weisen eine gute Korrosionsbeständigkeit auf. Aus diesem Grund sind sie eine Empfehlung für Hochfrequenzkabel und in der Herstellung von Unterseekabeln.

Cu-OFE
Cu-OFE ist ein hochreines, sauerstofffreies Kupfer, das keine Elemente mehr enthält, die unter Vakuumumgebung verdampfen können. Es weist die höchste elektrische Leitfähigkeit aller Kupfersorten auf und zeigt bei der Warm- und Kaltverformung sehr gute Ergebnisse. Cu-OFE ist korrosionsbeständig, insbesondere gegen atmosphärische Einflüsse und auch unempfindlich gegen Spannungsrisskorrosion.

Aus diesem Grund empfehlen wir Cu-OFE in der Elektrotechnik, Vakuumtechnik als wie auch in der Herstellung von Hochfrequenzkabeln.

 

Weitere Artikel

  • Elektrofahrzeuge - im ersten Quartal 2022 noch beliebter!

    Fahrzeuge mit alternativen Antrieben erleben derzeit einen richtigen Boom. Nach dem Kraftfahrtbundesamt [...]

    mehr erfahren
  • Update: Force Majeure

    Bezugnehmend zu unserem Schreiben vom 15.09.2021 möchten wir Ihnen, wie dort angekündigt, ein Update [...]

    mehr erfahren
  • "Think Big, Move Fast, Win Together" -

    KMD Henan gewinnt den „Excellent Supplier Award“ 2021 von TE Auto.

    mehr erfahren